FDA veranstaltet öffentliche Anhörung zum Thema Amyotrophe Lateralsklerose

Die US-amerikanische Gesundheitsbehörde FDA veranstaltet am 25. Februar eine öffentliche Anhörung zum Thema Amyotrophe Lateralsklerose. Zur Teilnahme aufgerufen sind alle am Thema interessierten Personen wie Patienten, Angehörige, Wissenschaftler, Ärzte und Vertreter der pharmazeutischen Industrie. Als Themen werden unter anderem der dringende Bedarf an neuen wirksamen Therapien sowie Möglichkeiten einer beschleunigten Zulassung von Medikamenten genannt.

Die Anhörung zeigt erneut, dass die Problematik ALS in den USA sehr viel stärker in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird als hierzulande.

Aufruf der FDA: http://www.ofr.gov/OFRUpload/OFRData/2013-02088_PI.pdf

Informationen der MDA: http://mda.org/advocacy/news/FDA-Convenes-ALS-Public-Hearing-February-25