Blog

Neuralstem geht in Phase 2

Die viel beachtete klinische Studie einer Stammzellen-Therapie gegen Amyotrophe Lateralsklerose der US-amerikanischen Firma Neuralstem ist mit der Behandlung eines ersten Patienten in die zweite Phase eingetreten. Im Zeitraum bis Mitte 2014 sollen 15 weitere Patienten die nach einem patentierten Verfahren der Firma gezüchteten Zellen in das Rückenmark implementiert werden. Zentrale Fragestellung in dieser Phase soll die Sicherheit und Verträglichkeit des Verfahrens bei einer gesteigerten an seinen von implantierten Zellen sein. Ausgewählt wurden Patienten in einem relativ frühen Stadium der Krankheit.

Weitere Informationen zur Neuralstem-Studie

Allgemeine Informationen über Stammzellen in der ALS-Therapieforschung

Presseerklärung von Neuralstem (in Englisch)