Blog

Ceftriaxone-Studie abgebrochen

Die Phase 3 Medikamenten Studie mit Ceftriaxone wurde wegen offensichtlicher Wirkungslosigkeit des Medikamentes abgebrochen. Dies wurde von mehreren teilnehmenden Patienten in amerikanischen Internetforen bekannt gegeben. Die Studie mit dem Antibiotikum lief länger als fünf Jahre. Der Abbruch ist eine erneute schwere Enttäuschung der Hoffnung von ALS-Patienten auf ein kurzfristig verfügbares wirksames Medikament. Wirklich überraschend kommt er jedoch nicht. Seit Jahren hatten an der Studie teilnehmenden Patienten viel über Nebenwirkungen, fast nie jedoch über spürbar positive Effekte berichtet.

Genaueres hier sobald eine offizielle Mitteilung vorliegt.